fbpx

Hotellerie Marketing Trends #4: Virtual Reality

Endspurt im vierten und letzten Teil unseres Artikels ‘Hotellerie Marketing Trends’ zum Vortrag beim HSMA eDay. Zu guter Letzt wollen wir noch mal das Thema Virtual Reality und Immersive Storytelling in der Hotellerie behandeln.

Virtual Reality beschreibt die Darstellung einer computergenerierten, virtuellen Umgebung. Dargestellt entweder über das Display des Smartphones oder über eine spezielle Virtual Reality Brille. Die Technologie sowie die Unterschiede zwischen 360 Grad Video, Augmented und Virtual Reality haben wir ja bereits in unserem Artikel über Virtual Reality im Healthcare Marketing beschrieben.

Immersive Storytelling?

Vor allem dann, wenn der Nutzer mit seiner VR Brille in die virtuelle Welt eintaucht, tritt der sogenannte immersive Effekt ein. Hier blendet der Nutzer schlichtweg aus, dass er sich in einer VR Umgebung befindet. Im Prinzip vergleichbar mit einem spannenden Film oder einem guten Buch.

Virtual Reality Cases in der Hotellerie

Dank immer günstigeren Virtual Reality Headsets, wie etwa die Oculus Go für knapp 220.- EUR, erobert Virtual Reality auch die Deutschen Wohnzimmer. Höchste Zeit also, sich mit eigenen VR-Angeboten zu positionieren. Hier haben wir einige spannende Virtual Reality Cases aus der Hotellerie herausgesucht:

Virtual Reality Hospitality Training

Das Video zeigt eine Trainingssituation eines Mitarbeiters im Service, die Situation wird dargestellt in einer animierten Sequenz. Das Besondere: Durch den virtuellen Gast spricht eine künstliche Intelligenz, die in der Lage ist, im Gespräch mit dem Servicemitarbeiter zu interagieren. Durch die VR-Brille nimmt dieser die Situation weitaus realer wahr, als über ein Schulungsvideo.

Marriott VR Kampagne #getteleported

Das Erlebnis eine Virtual Reality Brille aufzusetzen ist etwas, das sehr viele Menschen noch vor sich haben. Den Wow-Effekt werden sie garantiert nicht so schnell vergessen. Das hat sich die Hotelkette Marriott zu Nutze gemacht und vor der New York City Hall seine VR Kampagne durchgeführt. Die Idee: frisch verheiratete Paare per VR auf eine virtuelle Kurztrip nach London und Hawaii schicken.

Virtual Reality Hotel Experience

Universal Hotels ermöglicht es seinen Gästen bereits vor dem Besuch oder der Buchung, über Virtual Reality zu erleben, wie Ihr Aufenthalt auf Mallorca aussehen könnte. Von der Ankunft, dem Check-In und dem ersten Sprung in den Pool.

 

👉 Dies war der vierte und letzte Teil unseres Artikels ‘Hotellerie Marketing Trends’ anlässlich des HSMA eDay in Berlin.
Ersten Teil verpasst? Hotellerie Marketing Trends #1: Social Media.

Schreib einen Kommentar!

Deine Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Stop! Bevor Du gehst...

Sicher Dir noch schnell unser monatliches E-Mail Update und verpasse keine Neon Gold Innovations News mehr: