fbpx

Neukunde an Board: PETA Deutschland e.V

Wir verkünden freudigst PETA Deutschland e.V. als unseren ersten Kunden bei Neon Gold Innovations, mit dem wir einen Design Thinking Sprint durchführen werden! Warum dieses erste Projekt so ein großes Ding für uns ist, lest Ihr hier.

Die Tinte ist gerade trocken und wir dürfen die Tierschutzorganisation PETA aus Stuttgart als unseren offiziellen Kunden begrüßen! Konkret planen wir im Januar einen gemeinsamen Design Thinking Sprint für den Prototypen eines Innovationsprojektes (Näheres noch geheim), dessen spätere Umsetzung wir ebenfalls anpeilen.

Peta Deutschland Kunde Neon Gold Innovations Hamburg

Weit mehr als nur ein Neukunde

Dieses erste Projekt ist für uns etwas ganz Besonderes. Denn es gibt hier keinen Pitch, kein klassisches Briefing, keine Konzeptionsphase, keine Schulterblicke, keine Präsentation und keine Korrekturschleifen. Wir werden dieses Projekt genau so umsetzen, wie wir meinen, dass Innovationsprojekte angegangen werden müssen. Von Beginn an gemeinsam.

Wir stellen derzeit ein interdisziplinäres Team zusammen, das aus den verschiedenen Kompetenzträgern auf Kundenseite, einem unserer Technologiepartner (High Five Pop Rocket Labs aus Hamburg) und uns besteht. Zusammen werden wir in einem kompakten, dreitägigen Design Thinking Sprint den Prototypen der Kampagne entwickeln. Gemeinsam als Team, unter Berücksichtigung möglichst vieler Perspektiven, Insights und Erkenntnissen. Das Ziel ist der zusammen erstellte Prototyp der Kampagne, auf dessen Grundlage die Umsetzung von uns geplant werden kann.

Neon Gold Innovations Hamburg Beratungsagentur Innovative Technologien

Warum Design Thinking?

Die Design Thinking Methode ist für uns der ideale Weg, wenn es um das Lösen von Problemen und die Entwicklung innovativer Produkte geht. Oberstes Ziel ist der Kampagnenansatz, der vor allem aus Nutzersicht überzeugt. Daher widmen wir einen Großteil der Zeit der Bedürfnisse unserer Zielgruppe, bevor wir Erkenntnisse verdichten und in die Ideenfindung einsteigen. Stichwort Zeit – wir nehmen uns nur wenige Tage, die jedoch voll durchgetaktet sind. Wir sparen uns Extrarunden wie Schulterblicke, indem wir von Anfang an alle wichtigen Entscheider mit im Team versammeln.

Wir haben Design Thinking nicht erfunden (schön wär’s), sondern nur für uns adaptiert. Die Methodik stammt von der Innovationsagentur IDEO und wird dort bereits seit den 90ern angewandt. Produktmanager von Google Ventures haben mit dem Design Thinking Sprint ein kompaktes, fünftägiges Format entwickelt. Wir bieten auf dieser Basis Sprints an, die als 1-, 2- oder 5-Tageskonzepte gestaltet werden können. Optimiert auf die Entwicklung innovativer Produkte und Kampagnen.

 

Alles ein bisschen #Neuland. Wir freuen uns sehr – um nicht zu sagen ‘tierisch’ – auf die Zusammenarbeit. Denn wir glauben fest an die Power von interdisziplinären Teams und weniger an Exzellenzen, die versuchen Aufgaben im Alleingang durchzuboxen.

Danke PETA, dass Ihr diesen Weg mitgeht! 

PS: Mehr zu unserem Design Thinking Sprint Angebot zur Entwicklung innovativer Kampagnen und Produkte, erfahrt Ihr hier.

 

Schreib einen Kommentar!

Deine Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.